Game Cinema im Rahmen des International Games Week Berlin

Hältst Du den Controller komisch und die anderen Spieler nennen Dich "Kackn00b"?

Wir spielen trotzdem mit Dir.

Local-Multiplayer-Spiele auf der großen Leinwand. Live-Let's-Play. E-Sport für Anfänger. Und mehr.

Das Local-Multiplayer-Event „Game Cinema“ verbindet Kino und Computerspiele beim gemeinsamen Game-Erlebnis auf der großen Leinwand. Das Veranstaltungsformat wird von Booster Space produziert und erstmals bei der International Games Week Berlin vorgestellt. Fachbesucher/innen des Filmmarktes können so mit spielebegeisterten Zuschauer/innen Game-Erfahrungen im Kino machen und neue Nutzungsmöglichkeiten für das Kino entdecken.

Gewinne tolle Preise und hab 'nen ganz feinen Abend. Denn egal ob Gimp oder Roxxor, alle Menschen sind Multiplayer.

Am Samstag, 29. April ab 17 Uhr im "Babylon"-Kino in Berlin.